Demo Entmietung Stoppen!

Als die Demo auf dem Markt stoppte, nutzten wir das open mic, um auf die Situation in der Richterstraße 4/6 aufmerksam zu machen.
An diesem schönen Samstag nahmen wir an einer wichtigen Demo durch Leipzig teil. Vom neuen Rathaus hin zur Jahnallee 14 führte uns der Pfad der Gerechten. Als Nachbarschaftsverein stehen wir für ein gemeinschaftliches Miteinander. In unserer Straße, in unserem Viertel, in unserer Stadt,…arbeiten wir an einer nachhaltigen, von den Bürgern getragenen, Stadtentwicklung. In diesem Sinne stellen wir uns gegen Investorengelüste und Entmietungspraktiken. Wir solidarisieren uns mit den MieterInnen der Jahnallee 14 und vielen weiteren Häusern in Leipzig, die von eben jenen Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer heimgesucht werden. Als die Demo auf dem Markt stoppte, nutzten wir das open mic, um auf die Situation in der Richterstraße 4/6 aufmerksam zu machen. Häuser denen, die drin wohnen!

Mehr Infos unter:
1 »Zu viele Freunde sind entmietet worden« Demo gegen Vermieter-Terror: Bewohner der Jahnallee 14 über die Gründe, kreuzer online
2 Wohnungsmarkt: Rabiates Entmieten in Leipzig, mdr 1 radio sachsen
3 facebook.com/Jahnallee14/