Archiv für April 2017

Wir haben (zwei neue) Hühner!!

Die dicke Bertha, Monika, Prilla, Hennriette, Angela und Gudrun, das sind wir – die Stadthühner! Vier von uns wohnen bereits seit Sommer letzten Jahres hier im wilden Garten der Richterstraße. Seit Ostern sind wir nun zu sechst. Wir müssen uns noch ein wenig aneinander gewöhnen, zur Zeit fliegen öfter noch die Federn. Damit das nicht ausartet und es uns allen gut geht, sorgen sich die Menschen, die hier wohnen herzallerliebst um unser aller Hühnerwohl!
Nach unserer Blütezeit sollten wir nämlich eigentlich aus der Legebatterie aussortiert werden, boag boag …wer weiß, was uns da noch geblüht wäre!
Hier bewohnen wir einen kleinen Stall mit stylischen Nestern, rustikalen Sitzstangen und reichlich Platz durch einen Freilauf.
Der Winter war ganz schön eisig, aber jetzt wo der Sommer die Pflanzen im Garten sprießen lässt und die Würmer, wie Leckerbissen aus der Erde lunschen, ist es einfach nur paradiesisch!
Wir hoffen hier noch ganz viele glückliche Eier legen zu können und froh munter in unserer Weiberrunde ungestört rumzugackern! Boag!