Archiv für März 2021

Der FILMKLUB findet wieder diesen Freitag, 19.03.2021 um 19:30 Uhr statt

Unser FilmKlub online und zuhause geht in die zweite Runde. Erneut wollen wir mit Euch trotz Vereinzelung zuhause einen Film GEMEINSAM schauen.

Nachdem wir mit unserem kleinen Online-Kino vor einem Monat den Winter verabschiedet haben in dem Film „Winter Adé“, wollen wir uns nun zusammen mit Euch dem Sommer im „Land des Honigs“ zuwenden. Bei uns im Goase-Garten leben Bienen und in diesem wunderbaren Film aus Nordmazedonien lebt eine alte Frau umgeben von Bienen in den Bergen. Ein „Bildgewaltiges Epos“ über die letzte Wildimkerin Nordmazedoniens Hatidze Muratova führt uns in eine entlegene und doch sehr gesellige Welt voller Schönheit.

Hier der Trailer zum reinschnuppern: https://www.youtube.com/watch?v=XR_AK8OdTUc // Wir treffen wir uns gemeinsam in diesem Video-Kanal: hgb-leipzig.webex.com/meet/gnaedig

Nach einer kleinen Einführung starten wir gemeinsam den Film. Nach dem Film treffen wir uns, um in ein Nachdenken, Nachspüren, Beobachtungen teilen und einfach gesellig fühlen zu kommen.

Wir freuen uns sehr, Euch wiederzusehen und gemeinsam in eine weitere Filmerfahrung zu gehen.

Euer Goase Filmklub-Team

Online: 2. Runde der Hörbuchreihe exit RACISM – rassismuskritisch denken lernen

+++ Einladung zur Hörbuchreihe +++

„exit RACISM – rassismuskritisch denken lernen“
Handbuch von Tupoka Ogette, um die Entstehung, Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland zu verstehen

Das Buch ist wie ein Workshop aufgebaut, mit Input, Fragen und Reflexion. In den Workshop-Sessions hören wir gemeinsam ein Kapitel des Hörbuches und schauen die dazugehörenden Videos an. Im zweiten Teil tauschen uns zu zweit und in der großen Runde darüber aus. Das Hörbuch ist kostenfrei auf den gängigen Plattformen verfügbar. Den Teilnehmenden wird eine Übersicht der gehörten Kapitel zur Verfügung gestellt, sodass die Kapitel auch selbst nachgehört werden können.

— 6 Workshop-Sessions donnerstags 18:30 -20:30
— Do 04.03. – 08.04.2021
— online Videokonferenz / Sobald Temperaturen und Covid19-Schutz es zulassen —> Kopräsenz in der Richterstraße 4, 04105 Leipzig (mit Abstand im Freien)
— kostenfrei

Anmeldung bis Mi 03.03.2021 an gwenkyrg@posteo.de (Betreff „Anmeldung Hörbuchreihe EXIT RACISM“ reicht)

Weitere Infos zum Buch: www.exitracism.de

EXIT RACISM erscheint seit 2017 als Buch und mittlerweile in der 6. Auflage. Tupoka Ogette zeichnet darin die Entstehungsgeschichte des Rassismus, mit besonderem Blick auf Deutschland, nach und erklärt die fast unsichtbaren rassistischen Strukturen, die sich in unserem Denken und Handeln festgesetzt haben. Das Buch soll möglichst viele Menschen mit auf eine rassismuskritische Reise nehmen.

Über die Autorin:
Tupoka Ogette ist Trainerin und Beraterin für Rassismuskritik und Antirassismus im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit ihrem Team begleitet sie Unternehmen, Organisationen und Verbände mit individuellen Workshops, Vorträgen und Beratungen auf ihrem rassismuskritischen Weg. Tupoka Ogette und ihr Team konnten in den letzten Jahren mit rund 1000 Veranstaltungen in über 300 Institutionen schon mehr als 10.000 Menschen erreichen.

Leitet die Einladung gerne an Interessierte weiter!